Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow

Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow

Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow ist seit 2008 Inhaber des Lehrstuhls für Medienökonomie und Medienmanagement an der Universität Paderborn, wo er eines der größten Gameslabs aufgebaut hat. Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften und Sportwissenschaften wurde er in BWL zu Virtualisierungsprozessen in der Wirtschaft promoviert und wechselte danach als Postdoc an einen Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft mit einem Schwerpunkt auf Ökonomie und Organisation der Medien. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Ökonomie digitaler Spiele, neue Institutionenökonomie, Start Ups und Innovationsmanagement sowie die politische Ökonomie der Medien.